Performance Marketing aus Sicht von MediaImpact

Im Performance Marketing orientiert sich alles am Kundennutzen, so Philipp Benker, Director MediaImpact Scout24. Beispielsweise können Nutzer die auf ImmoScout24 eine grössere Wohnung, auf AutoScout24 einen Kombi und auf anibis.ch einen Kindersitz suchen, identifiziert und klassifiziert werden. Daraus entsteht beispielsweise ein User-Segment „Junge Familien“. Diese User-Gruppe ist für viele Geschäftskunden relevant, so beispielsweise für die Optimierung von Lead- oder Transaktionsgeschäften, aber auch für die Zielerreichung bei Retargering-Kampagnen, für Kampagnen auch ausserhalb des Scout24-Netzwerkes, Suchmaschinen-Marketing-, im Social Media- oder Feed Based Advertising.

› Zum Artikel
2018-09-13T12:01:05+00:00