MediaImpact am Programmatic Advertising Day

MediaImpact nahm am 23. Oktober 2018 am Programmatic Advertising Day in Zürich teil. Hier erfahren Sie, welche Erkenntnisse und Tendenzen wir an dieser Konferenz gewonnen haben.

Das Highlight des Tages: Der Vortrag von Philipp Zeidler von appnexus zum Thema Header-Bidding und der Speech von Joël Meier über Data Ownership im programmatischen Ökosystem hat uns besonders beeindruckt. Daneben schätzen wir den bereicherenden und interessanten Austausch mit unseren Kunden.

Die weitere Entwicklung von Programmatic Advertising: Die Wichtigkeit von Programmatic Advertising ist in diesem Jahr weiter gestiegen und wird auch künftig weiter wachsen. Die Vielfalt der verwendeten Systeme im programmatischen Ökosystem nimmt ab. Die Inkompatibilität zwischen gewissen Anbietern, die verschiedene Systeme verwenden, fällt somit weg und dadurch wird die programmatische Buchung effizienter.

Wie tickt der Markt: Die Nachfrage nach guten Daten ist ein grosses Bedürfnis im Markt und MediaImapact ist in diesem Bereich gut aufgestellt. Zudem nimmt das 1st Price Bidding Modell stärker zu

Zusammenfassend: Programmatic ist ein wichtiger Kanal für Mediaspendings und steckt nicht mehr in der Kinderschuhen. Der Bedarf nach Daten und stark KPI-getriebene digitale Kampagnen gewinnt zunehmend an Bedeutung. MediaImpact ist mit den First-Party-Daten sehr gut aufgestellt und trifft damit das Kundenbedürfnis.

› Kontaktieren Sie uns
2018-10-26T13:31:54+00:00